CHI SIAMO – BEISITZERINNEN/Consigliere

Annalisa Maggiani, Danzaterapeuta, Consigliere per il Network e le Pubbliche Relazioni

dott.ssa Annalisa maggiani

Annalisa Maggiani (La Spezia) é Danza-Movimento Terapeuta (Art Therapy Italiana), Psicologa, Dott in Filosofia (Univ.Pisa), MA Art Psychotherapist Godsmith College Univ.London, performer e danzatrice. In Italia ha lavorato nella riabilitazione psichiatrica (Pisa) e collaborato con l’Università di Pisa (tecnici della riabilitazione psichiatrica).

Svolge attività di ricerca nel campo della danza e della danzaterapia (Borsa di studio del Ministero per gli Affari Esteri per ricerca sulle danze di trance in marocco -Gnawa- Essaouira). A Berlino lavora dal 2007 al Centro S.U.S.I. nel supporto psicologico per donne italiane e con gruppi di danza e movimento terapia interculturali. Tiene gruppi di danzaterapia al centro per disturbi alimentari Dick und Dünn e nei centri per donne rifugiate. È docente all´Accademia Campus Naturalis, svolge attività privata di sostegno psicologico e danzaterapia individuale e di gruppo.

Annalisa Maggiani, Psychologin, Tanz- und Bewegungstherapeutin (Art Therapy Italiana) MA in Art Psychotherapist am Goldsmiths College University of London, Dott. in Philosophie (Uni Pisa), Tanz- Performerin. In Italien hat sie viele Jahren in der Tagesklinik für psychische Rehabilitation, Pisa gearbeitet . An der Universität von Pisa hat sie Seminare an der Fakultät für Medizin und Psychiatrie gegeben. Sie hat mit einem Forschungsstipendium des ital. Außenministerium im Bereich Tanz und Therapie über Trancetänze Essaouira-Marokko geforscht.
In Berlin arbeitet Sie im Interkulturellen Frauenzentrum S.U.S.I. in der psychologischen Beratung in italienischer Muttersprache und in der Tanztherapie (interkulturelle Gruppe). Im Zentrum für Essstörung Dick und Dünn leitet sie Tanz-und- Bewegungs-therapeutische Gruppen.
Sie leitet in Wohnheime in Berlin tanztherapeutische Gruppe für Flüchtlingsfrauen.
Sie ist Dozentin in der Campus Naturalis Akademie.
In ihrer privaten Praxis gibt Sie psychologische Beratungen und Tanz- und Bewegungstherapie.

Alice Marchetto, MSc, Consigliera per la Coordinazione Progetti

dott.ssa ALICE MARCHETTO

Alice Marchetto nasce a Vicenza e si è laureata in Psicologia dello Sviluppo e dell’Educazione presso l’università di Padova.Alice ha lavorato in diversi ambiti della salute mentale come neuropsicologa presso l’ospedale di Vicenza e in un centro diurno per adulti con disabilità.Dal 2015 vive a Berlino e collabora dal 2018 con la associazione tedesca AWO Spree-Wuhle Frauenprojekt Mariposa come consulente psicologa. E’ vicepresidente e responsabile dei progetti presso l’associazione Artemisia e.V. Lavora come psicologa nell’ambito lavorativo presso Bedcon. “Per me Salutare e.V. è stato il primo luogo in cui ho avuto la possibilità di condividere le mie esperienze e competenze come psicologa con un gruppo di colleghe.” Attualmente ricopre il ruolo di responsabile dei progetti di Salutare e.V.

Alice Marchetto ist in Vicenza geboren und studierte Entwicklungs- und Bildungspsychologie an der Universität Padua. Alice hat in verschiedenen Bereichen der psychischen Gesundheit als Neuropsychologin im Krankenhaus von Vicenza und in einem Tageszentrum für Erwachsene mit Behinderungen gearbeitet. Seit 2015 lebt sie in Berlin und arbeitet seit 2018 als beratende Psychologin mit dem AWO Spree-Wuhle Frauenprojekt Mariposa zusammen.  Sie ist stellvertretende Vorsitzende und Projektleiterin beim Verein Artemisia e.V. Sie arbeitet als Psychologin in der Berufswelt bei Bedcon. “Für mich war Salutare e.V. der erste Ort, an dem ich die Möglichkeit hatte, meine Erfahrungen und Fähigkeiten als Psychologin mit einer Gruppe von Kolleginnen zu teilen.” Derzeit ist sie als Projektleiterin bei Salutare e.V. tätig.